Tipps zu richtigem Heizen und Lüften

23.Nov.2018

Tipps zu richtigem Heizen und Lüften

Dass man als Verbraucher Heizkosten sparen möchte, ist ein verständliches Anliegen. Zu stark ausgekühlte Räume und ein falsches Lüftungsverhalten bergen aber das Risiko der Schimmelbildung. Wer ein paar Dinge beim Heizen und Lüften beherzigt, kann vorbeugen und trotzdem sparen.

Richtiges Lüften

Jeden Tag verdunsten in einem 4 Personen Haushalt rund 10 – 12 Liter Wasser. Diese Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf muss aus den Räumen abziehen können.

  • Mindestens 2 x täglich stoßlüften: Fenster und Türen für ca. 10 Minuten öffnen und dabei möglichst für Luftzug und vollständigen Luftaustausch sorgen.
    ACHTUNG, dauergekippte Fenster sind keine Stoßlüftung und führen vor allem im Winter nur zu einer Auskühlung von Wand und Boden um die Fenster (Schimmelgefahr!).
  • Schlafzimmer nach dem Aufstehen und vor dem Schlafengehen lüften.
  • Beim Kochen, Duschen und Baden sollten Türen zu anderen Räumen geschlossen bleiben. Anschließend stoßlüften.
  • Räume die zum Trocknen von Wäsche genutzt werden, häufiger lüften.
  • Keller im Sommer an heißen und schwülen Tagen nicht lüften. Die warme, feuchte Luft kondensiert an den kühlen Wänden und bildet Sommerkondensat (Schimmelgefahr!).
  • Mechanische Lüftungssysteme können in bestimmten Bereichen Abhilfe schaffen.

Heizen

Stauluftzonen

Dicke Vorhänge die von der Decke bis zum Boden reichen, Sofas, Schränke oder Betten die zu dicht an der Wand stehen verhindern eine optimale Luftzirkulation. In diesen Bereichen staut sich die Luft, was bei erhöhter Feuchtigkeit zur Schimmelbildung führen kann. Optimal sind Fußbodenheizungen, generell sollte mit dem Heizsystem alle Räume und Raumbereiche erreicht werden. Achten Sie darauf, dass alle Räume auch bei Abwesenheit ausreichend temperiert sich (mind. 16°). Halten Sie Türen von kühleren Räumen wie Schlafzimmer oder Abstellräumen geschlossen und heizen Sie nicht mit der Warmluft anderer Räume mit.

Unsere Kunden vertrauen uns

Unsere zufriedenen Kunden

Wissenswertes

Hier haben wir für Sie einige interessante Hintergrundinformationen zu Schadensursachen, Technik und Ausführung zusammengestellt.

Rufen Sie an. Wir sind da.

M: office@entfeuchter.com | T: 0316 29 41 47

365 Tage rund um die Uhr im Einsatz
Notdienst von 0 bis 24 Uhr

Triesterstraße 177
8073 Feldkirchen b. Graz

F: 0316 29 41 47 15

Schadensmeldung online

play button
Jetzt anfragen